Der Frieden zwischen Israel und Palästina ist möglich !!

Uri Avnery vertritt seit 1948 die Idee des israelisch-palästinensischen Friedens und die Koexistenz zweier Staaten: des Staates Israel und des Staates Palästina, mit Jerusalem als gemeinsamer Hauptstadt. Uri Avnery schuf eine Weltsensation, als er mitten im Libanonkrieg (1982) die Front überquerte und sich als erster Israeli mit Jassir Arafat traf. Er stellte schon 1974 die ersten geheimen Kontakte mit der PLO-Führung her.

  • Uri Avnery trifft Jassir Arafat - Foto Uri Avnery 1982

  • Festakt zur Verleihung der Carl-von-Ossietzky-Medaille 2008 der Internationalen Liga für Menschenrechte. Von links nach rechts: Mohammed Khatib & Abdallah Aburama (Bürgerkomitee von Bil'in), Rachel Avnery, Fanny-Michaela Reisin (Präsidentin der Liga), Uri Avnery, Adi Winter & Yossi Bartal (Anarchists against the wall) - Foto Michael F. Mehnert CC BY-SA 3.0

  • Bild Interview Sternenjaeger.ch Copyright 2012 - sternenjaeger.ch

Übersetzungen auf Deutsch


Uri1563-2017CoverA

Uri Avnery

Ein Neubeginn - Artikel 2017

Quelle und mehr >>>


Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Zugänglich ist der Band als eBuch, als PDF in der Deutschen Nationalbibliothek und als Taschenbuch.

UriCoverPorträt
Uri Avnery

Ja, es ist möglich. Artikel 2016

Quelle und mehr >>>


Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Erreichbarkeit: pdf in der Deutschen Nationalbibliothek
Als eBuch bei Kindle Amazon

 


Uri2015CoverVorn

Uri Avnery

Israel und Palästina auf dem Wege zu einer Zweistaatenlösung?

Betrachtungen zu einer notwendigen Lösung der Krise. Artikel 2015

Quelle und mehr >>>


Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Klagenfurt – Wien:
kitab Verlag o. J. [2016]


Uri Avnery

Um uns tobt der Sturm

Wöchentliche Artikel Teil I: 29.12.12 bis 21.12.13

Quelle und mehr >>>


Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

eBuch https://www.amazon.de/dp/B00OKI254M
Als pdf zugänglich: https://d-nb.info/1103498819/34

 


UriCover21.12.14Uri Avnery

Die Wacht am Jordan. Artikel Teil II. 2014

Quelle und mehr >>>


Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Zum Mindestpreis der eBücher von amazon erhältlich.
Jetzt auch als pdf in der Deutschen Nationalbibliothek mit
Katalogeintrag

 


Uri Avnery

Israel im arabischen Frühling

Essays von Februar 2012 bis [Ende des Jahres]

Quelle und mehr >>>


Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Klagenfurt – Wien: kitab Verlag 2013


CoverUndSetzet1563Uri Avnery

Und setzet ihr nicht das Leben ein. Texte zur Person

Uris Schrift “Wahrheit gegen Wahrheit” Sie ist hier als pdf einsehbar, auch kopierbar >>>

Quelle und mehr >>>

Der bekannte israelische Autor und Friedensaktivist Uri Avnery kommt hier mit vier sehr persönlichen Texten über sein Leben und seine (im Mai 2011 verstorbene) Frau Rachel zu Wort. Auf seinen Wunsch hin wurde auch seine programmatische Schrift über „Zwei Nationen – zwei Wahrheiten“ aufgenommen. Der Autor schreibt darüber: „Die Wahrheiten beider Seiten werden in eine einzige historische Narration verflochten, die beiden Seiten gerecht wird. Ohne diese gemeinsame Grundlage ist Frieden unmöglich.“ Alle Übersetzungen hat er selbst durchgesehen.
Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Zum Mindestpreis für eBücher bei amazon erhältlich
Jetzt auch als pdf in der Deutschen Nationalbibliothek mit Katalogeintrag
Jetzt auch als
Taschenbuch


Uri Avnery

Ein Leben für den Frieden

Klartexte über Israel und Palästina
Vorwort von Sumaya Farhat-Naser

ca. € 16,- (D) • ISBN 3-930378-50-7 - ISBN 3-930378-06-X

In einem Gespräch mit dem Heidelberger Verleger und Journalisten Georg Stein beschreibt Uri Avnery in diesem Buch ausführlich Hintergründe und Folgen des Gaza-Jericho-Abkommens. Kenntnisreich wie kein anderer analysiert er die Hoffnungen und Chancen, aber auch die Gefahren und Risiken der neuesten Entwicklung im Nahen Osten.
bestellen

 

 


Die Jerusalem Frage. Israelis und Palästinenser im Gespräch.

Uri Avnery, Azmi Bishara (Hg.)
Palmyra Vlg., 1996, Heidelberg

Auch wenn das Buch schon 1996 erschienen ist, ist dieser Titel aktueller den je und ein Beispiel für die unterschiedlichen Haltungen und Lösungsansätze in der empfindlichen Frage nach der Teilung oder Einheit der Heiligen Stadt.

bestellen

"Dem Autor ist es in überzeugender Weise gelungen, die Geburtsstunde des Nahostkonfliktes zu erklären. Die Leser sollen verstehen, was geschehen ist und warum es geschah - und was getan werden muss, damit diese Tragödie ein glückliches Ende findet." bestellen





Bomben auf Bagdad
nicht in unserem Namen

von Uri Avnery, Ramsey Clark, Bernhard Graefrath, Hans von Sponeck, Norman Paech

Dietz Taschenbücher, Bd.40
Wir tragen das Nessos-Gewand



Uri Avnery

Mein Freund der Feind

 

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Dietz, Bonn (1988)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3801201309
ISBN-13: 978-3801201302

 

Seite 1 von 29   »

Jun 23, 2018

Jun 2, 2018

May 26, 2018

May 19, 2018

May 12, 2018

May 5, 2018

Apr 28, 2018

Apr 21, 2018

Apr 14, 2018

Apr 7, 2018

Mar 24, 2018

Mar 17, 2018

Mar 3, 2018