1.6.5

News

Seite 1 von 26   »

Apr 29, 2017

Apr 15, 2017

Apr 8, 2017

Mar 24, 2017

Mar 10, 2017

Mar 4, 2017

Feb 24, 2017

Feb 18, 2017

Feb 11, 2017

CMS - 1.6.5 - Poya
 

Texte von Uri Avnery

«   Seite 401 von 405   »

Oct 25, 2008

Nach den Worten des alten griechischen Philosophen Heraklit „alles fließt“ wissen wir, dass die Welt nicht einen Moment still steht. In unserer Zeit geschehen die Veränderungen sogar noch schneller und dramatischer als vor 200 Jahren. Die Entwicklung der Technologie, die Verbreitung des Internets, die Globalisierung, der Klimawandel, der Kollaps in der Wirtschaft, der Trend der Abwanderung, die Veränderungen in der weltweiten Machtbalance – diese und andere Faktoren machen deutlich, dass Veränderungen immer häufiger und radikaler werden.




Previous page: RACHEL  Next page: Sokolow - Preis für Uri Avnery