Der Frieden zwischen Israel und Palästina ist möglich !!

Uri Avnery vertritt seit 1948 die Idee des israelisch-palästinensischen Friedens und die Koexistenz zweier Staaten: des Staates Israel und des Staates Palästina, mit Jerusalem als gemeinsamer Hauptstadt. Uri Avnery schuf eine Weltsensation, als er mitten im Libanonkrieg (1982) die Front überquerte und sich als erster Israeli mit Jassir Arafat traf. Er stellte schon 1974 die ersten geheimen Kontakte mit der PLO-Führung her.

  • Uri Avnery trifft Jassir Arafat - Foto Uri Avnery 1982

  • Festakt zur Verleihung der Carl-von-Ossietzky-Medaille 2008 der Internationalen Liga für Menschenrechte. Von links nach rechts: Mohammed Khatib & Abdallah Aburama (Bürgerkomitee von Bil'in), Rachel Avnery, Fanny-Michaela Reisin (Präsidentin der Liga), Uri Avnery, Adi Winter & Yossi Bartal (Anarchists against the wall) - Foto Michael F. Mehnert CC BY-SA 3.0

  • Bild Interview Sternenjaeger.ch Copyright 2012 - sternenjaeger.ch

Bücher von Uri Avnery

"Von Gaza nach Beirut - Israelisches Tagebuch"

Neues Buch von Uri Avnery.

Das Buch ist beim Verlag erhältlich oder bei Amazon, Libri und KNV Buchkatalog.
Die Auslieferung für Buchhändler in Deutschland hat die Firma

Revilak, D 82205 Gilching Gutenbergstr. 5

und in Österreich

Medienlogistik, 2355 Wiener Neudorf , IZ, Str.1, Obk. 34.

Preis: 18.00 Euro


-------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Leben für den Frieden

Autor: Uri Avnery

Im Buchhandel erhältlich:

Palmyra Verlag
Hauptstraße 64
69117 Heidelberg

Telefon 06221/165409
Telefax 06221/167310
e-mail: palmyra-verlag@t-online.de
www.palmyra-verlag.de

«   Seite 2 von 27   »

Jun 17, 2017

May 26, 2017

Apr 29, 2017

Apr 15, 2017

Apr 8, 2017

Mar 24, 2017

Mar 10, 2017

Mar 4, 2017